Vita                                        


Name:

Dr.-Ing. Henrik Juhr

Geburtsdatum:

22.02.1967

Geburtsort:

Dresden


Schulausbildung:

09/1973 bis 06/1983

Polytechnische Oberschule Coswig


Berufsausbildung:

09/1983 bis 02/1986

VEB Elektrowärme Sörnewitz

 

Ausbildung zum Werkzeugmacher


Berufspraxis:

02/1986 bis 10/1986

VEB Elektrowärme Sörnewitz

05/1988 bis 08/1988

Tätigkeit als Werkzeugmacher

10/1997 bis 12/2000  

Technische Universität Dresden, Lehrstuhl Abtrenntechnik/ Lasertechnik

Koordinierung und Durchführung von Entwicklungs- und Forschungsprojekten

01/2001 bis 07/2005

Technische Universität Dresden, Lehrstuhl Produktionsautomatisierung, Zerspan- und Abtragtechnik

 

Koordinierung und Durchführung von Entwicklungs- und Forschungsprojekten; zusätzlich Lehrtätigkeit

Arbeit an der Promotion auf dem Gebiet der technologischen Optimierung beim Senkerodieren

06/2005

Promotion zum Doktor-Ingenieur mit summa cum laude

08/2005 bis 12/2006

Heun Funkenerosion GmbH

Projektkoordinator und Projektingenieur im Bereich Entwicklung

10/2005

Verleihung des Alfred-Richter-Preises für die erbrachten Leistungen auf dem Gebiet der Fertigungstechnik an der TU Dresden

01/2007 bis 03/2009

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Projektleiter

04/2009 bis 04/2010

FhG Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik Chemnitz

Gruppenleiter Verfahrensentwicklung (Abteilung Zerspanungstechnologien)

06/2010 bis jetzt

Institute for Materials and Processing an der Hochschule Karlsruhe

Gruppenleiter Forschungsgruppe Abtragen 

Wehrdienst:

11/1986 bis 05/1988

Grundwehrdienst in Erfurt


Studium:

09/1988 bis 07/1991

Ingenieurschule „Rudolf Diesel“ Meißen

 

Fachrichtung:

Allgemeiner Maschinenbau (Konstruktive Ausrichtung)

 

Abschluss:

Maschineningenieur

10/1991 bis 09/1997

Technische Universität Dresden

 

Fachrichtung:

Produktionstechnik

 

Diplomprüfung:

01.10.1997

 

Abschluss:

Diplomingenieur


Weitere Kenntnisse, Zusatzqualifikationen:

Fremdsprachen:

Englisch:  intermediate

EDV-Kenntnisse:

 

Betriebssysteme:

MS- Systeme; Linux

Software:

MS-Office komplett; AutoCAD/ Mechanical Desktop; SNNS (neuronale Netze); Adobe Photoshop; CorelDraw; Microcal Origin

Prozess-

messtechnik:

Prozessgrößenerfassung und -auswertung (Hard- und Software)


Außerberufliche Interessenschwerpunkte:

Hobbys:

Mitwirkung in Projektkammerchören,

Künstlerische Fotografie,

Radsport, Radwandern

Verbände:

Mitglied im Freundeskreis der Dresdner Zerspan- und Abtragtechnik